NO HATE

Schweigen bringt nichts!

Workshop: Poetry Slam & Songwriting;   

Diskriminierung, Mobbing und Hasskampagnen im Internet sind Themen, mit denen sich viele Jugendliche auseinandersetzen müssen. Als Opfer, Täter, Beobachter oder Medienkonsumenten. Wie gehen wir mit diesen Erfahrungen und Emotionen um? Viele sehnen sich nach einer Möglichkeit, ihre Gefühle ihrem Umfeld mitzuteilen. Mit einem Poetry Slam und Songwriting Workshop wird der Künstler Alex Giovanelli, aka Giovi, mit Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren dazu arbeiten. Dabei geht es nicht darum, gegeneinander aufzutreten, sondern miteinander zu gestalten und persönliche Standpunkte zum Ausdruck bringen.

Mach mit und informiere dich bei deinen JugendarbeiterInnen oder sara.vitroler@ufobruneck.it / Dauer des Workshops: 10 bis 14 Uhr, gemeinsames Mittagessen inklusive. Hier das Anmeldeformular

Project by: Forum Prävention/Prevenzione, netz & AGJD