Walther Lücker // Berg_insieme

Der höchste Berg – Traum und Alptraum Everest

Event als Kalender-Datei herunterladen

Er ist der höchste Berg der Erde. Seine Besteigung ist kostspielig, seine Hauptroute wird jedes Jahr neu und aufwändig präpariert. Das Zeitfenster Richtung Gipfel ist extrem klein und es sind viele ahnungslose Bergtouristen in gefährlichen, endlosen Staus unterwegs. Viel Geld, wenig Zeit, fehlendes Können – ein brisantes Gemisch in über 8000 Meter Höhe.
Der Autor Walther Lücker hat sich dem Phänomen Mount Everest mit journalistischen Mitteln genähert und dabei ebenso unglaubliche wie faszinierende Geschichten recherchiert. Die Frage, die ihn antrieb: Was hat diesen Wahnsinn ermöglicht? Das Ergebnis lässt nicht viel Raum für positive Bewertung und rückt dennoch den Berg in seiner ganzen Schönheit ins richtige Licht.

Die neue Veranstaltungsreihe unter dem Motto “Berg_insieme” will mit vielfältigen Ausdrucksformen, starken Bildern und Gesprächen den Erlebnisraum Berg gemeinsam reflektieren. 
Getragen wird das Projekt durch die Zusammenarbeit zwischen den beiden Alpenvereinen CAI und AVS und dem Jugend- und Kulturzentrum UFO, was sich auch im Namen „Berg_insieme“ widerspiegelt.

Ticketreservierung

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Bitte holen Sie Ihre reservierten Tickets 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse ab. Freie Platzwahl.

Datenschutzbestimmungen

Die Wahrung der Privatsphäre und der Schutz der persönlichen Daten sind uns wichtig. Hier erhalten Sie dazu mehr Informationen: Datenschutzbestimmungen