20 Jahre Miteinanders

Das Jubiläumskonzert

Die Gruppe „Miteinanders“ wurde 1998 in Bruneck gegründet und ist eine der eigenwilligsten Bands Südtirols. Die „Miteinanders“ sind „miteinander anders“. Das ist Programm, denn miteinander sind sie stark. Konzerte geben sie regelmäßig, auch als Vorgruppe bei Rockkonzerten… So lautet der Text auf der Website der Lebenshilfe.

Die Miteinanders rocken um die Wette, sind bühnensicher, haben heute schon eine langjährige Bühnenerfahrung, die sich vorzeigen lässt. Ob sie nun sanfte, leise Folkstücke oder lauten Rock, Blues oder volkstümliche Musik spielen, immer zeigen sie die gleiche Begeisterung, welche natürlich dann auch auf das Publikum übertragen wird. Anlässlich ihres 20-Jahr-Jubiläums gibt Miteinanders im Mai 2018 vier Konzerte in Südtirol und zwar in Bruneck, Brixen, Bozen und Meran. Da die meisten Bandmitglieder aus Bruneck und Umgebung stammen, ist der Start natürlich am 11. Mai im Jugend- und Kulturzentrum UFO in Bruneck.

https://miteinandersbruneck.jimdo.com/