Südtiroler Jugend-Bigband

Leitung - Helga Plankensteiner

Im Rahmen des „Festival Zeitgenössischer Musik“   

Musiker/innen Jugend-Bigband: Valentin Ambach (Schlagzeug), Sofia Carlone (Saxofon), Martina D’Amico (Saxofon), Tobias Leiter (Trompete), Josef La Mendola (Zugposaune), Felix Nussbaumer (Saxofon), Tobias Psaier (Klavier), Alex Radmüller (Saxofon), Joy-Kirstin Schulte (Saxofon), Michael Taschler (Zugposaune), Johannes Winkler (Saxofon), Victoria Winkler (E-Bass);   
Lehrer: Martin Ohrwalder, Günther Pfeifhofer, Roberto Pistolesi, Michael Lösch

Die Jugend-Bigband ist unter der Leitung von Helga Plankensteiner wieder auf Tournee! Das Projekt, getragen von den Vereinen Sweet Alps (Lana) und Muspilli (Meran), arbeitet eng mit den Musikschulen zusammen und versammelt in der vierten Auflage jugendliche MusikerInnen – dieses Mal von Toblach, Meran bis Trient. Nach vielen erfolgreichen Konzerten quer durch Südtirol hat die Jugend-Bigband im Frühjahr 2017 den SIAE-Wettbewerb „Sillumina – copia privata per i giovani, per la cultura“ gewonnen, an dem über 1000 Gruppen aus ganz Italien teilnahmen. Die zwölf NachwuchsmusikerInnen sind zwischen 15 und 22 Jahren alt und spielen ein maßgeschneidertes Best-Off-Programm. Die flotten, originalen und originellen Arrangements sind teils Highlights der letzten Jahre, teils neue Stücke, die eigens von renommierten Jazzmusikern des Euregio-Raumes geschrieben worden sind, u.a. von Stefano Colpi, Norbert Dalsass, Michael Lösch und Martin Ohrwalder. Ein Hörgenuss.

Veranstalter: Eine Initiative der Kulturvereine Muspilli und Sweet Alps in Zusammenarbeit mit Musikschulen im Rahmen des „Festival Zeitgenössischer Musik“.