Rosmarie Pamer & Zeno Oberkofler

Lobby-Kaste oder verantwortungsvolle Gestalter*innen?

Event als Kalender-Datei herunterladen

Die Rolle der Politiker*innen zwischen Sachzwängen und Bürger-Ansprüchen.
Politik hat aktuell nicht den besten Ruf. Und natürlich gilt das auch für diejenigen, die sie machen: Politikerinnen und Politiker. Die politischen Institutionen aber auch unsere demokratische Grundordnung werden durch offensichtliches Versagen der Menschen in der Politik immer öfter in Frage gestellt. Skandale, Lobby-Hörigkeit, Hahnenkämpfe und Rivalitäten unter politischen Seilschaften sind auch in Südtirols Politik zum Alltagsthema geworden.
War erwarten wir uns von der Politik? Sind die Politiker*innen an allem schuld oder sind sie einfach nur überfordert? Ist unsere Demokratie in Gefahr?

Rosmarie Pamer ist Bürgermeisterin von St. Martin in Passeier, kritischer Geist in der SVP und scheut sich nicht, Missstände beim Namen zu nennen. Zeno Oberkofler ist einer der Köpfe der Fridays For Future-Bewegung in Südtirol und stellt klare Forderungen an die Politik.

Info:
Der Dialogoabend findet im UFO statt und kann zudem via Live-Stream auf www.salto.bz & www.facebook.com/UFObruneck verfolgt werden. Info & Links: www.ufobruneck.it

Die Veranstaltungsreihe „UFO | start.klar.“ ist ein offenes Forum für Begegnung und Debatte, moderiert & gestaltet von Markus Lobis. Der Abend wird vom UFO gemeinsam mit KVW-Bezirk Pustertal und Zigori LAB organisiert.

Rosmarie Pamer (Foto by Benjamin Pfitscher) / Zeno Oberkofler

Ticketreservierung

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Bitte holen Sie Ihre reservierten Tickets 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse ab. Freie Platzwahl.

Datenschutzbestimmungen

Die Wahrung der Privatsphäre und der Schutz der persönlichen Daten sind uns wichtig. Hier erhalten Sie dazu mehr Informationen: Datenschutzbestimmungen