Ötzi und das Eis oben

Theaterstück von Anah Filou für alle ab 7 Jahren

Event als Kalender-Datei herunterladen

Eine Produktion der Vereinigten Bühnen Bozen;   
In Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Kulturzentrum UFO;   

Regie: Joachim Gottfried Goller // Ausstattung: Michaela Mandel // Licht: Tobias Demetz // Dramaturgie: Ina Tartler 
Mit Sebastian von Malfèr, Viktoria Obermarzoner, Markus Weitschacher

Die Schauspielerin und der Nachbar, der Detektiv, begeben sich auf Spurensuche: Wer war Ötzi? Und wie sprach Ötzi? Die Schauspielerin muss es wissen, sonst kann sie Ötzi nicht spielen. Endlich eine Hauptrolle! Doch halt! Die Hauptrolle spielt eigentlich immer die Katze. Sie ist der Star. Sie sitzt doch nicht umsonst auf der Theaterprobe und träumt im warmen Licht der Scheinwerfer von leckerem Himbeereis. Himbeereis ist die beste Erfindung der Menschen, findet sie. Was hingegen der schrullige Nachbar, der Detektiv, in seinem Theaterlabor über Ötzi herausfinden möchte, kommt der Katze spanisch vor. Wenn dieser etwas von Kupferbeil und Klimawandel vor sich hinmurmelt, versteht sie manchmal nur Miau. Plötzlich hat die Schauspielerin eine Idee: Wie wäre es, wenn sie alle drei den Ötzi spielten?
Die Dramatikerin Anah Filou führt die jungen Zuschauer*innen sprachverspielt und liebevoll heran an wichtige Themen unserer Gegenwart. Sie spannt den Bogen von der Kupferzeit ins Heute und blickt mit Kinderaugen auf unsere sich verändernde Natur und Lebenswelt. Ihr Stück „Am Hafen mit Vogel“ wurde für den Mülheimer KinderStückPreis 2020 nominiert.

Aufführungen: SA 20.11. & Mo 22.11., jeweils um 15h
Schulvorstellung: Di 23.11., um 9 & 11h;
Kartenreservierung & Info: Vereinigte Bühnen Bozen, www.theater-bozen.it, 0471 065 320 oder reservierung@theater-bozen.it // Ticketpreise: 10.- € (normal) / 6.- € (Kinder bis 12 Jahre) // Altersempfehlung: für alle ab 7 Jahren

Die Aufführungen finden im Jugend- und Kulturzentrum UFO mit begrenzter Besucherzahl statt und werden im Rahmen der gesetzlichen Covid-19 Bestimmungen durchgeführt. Green Pass für Zuschauer*innen ab 12 Jahren erforderlich.