Mustang

Open Air Kino

in deutscher Sprache;   

Frankreich 2015, 94 min.;   
Regie: Deniz Gamze Ergüven;   
mit: Erol Afsin, Günes Sensoy, Doga Zeynep Doguslu;   

Frühsommer in einem Dorf im Norden der Türkei. Lale und ihre vier Schwestern tollen auf dem Heimweg von der Schule mit ein paar Jungs im Meer herum. Ihr angeblich unmoralisches Verhalten löst einen Skandal aus, mit weit reichenden Folgen. Nach und nach verwandelt sich das Haus der Familie in ein Gefängnis. Hausarbeit ersetzt die Schule, Ehen werden arrangiert. Doch die Schwestern versuchen alles, um den ihnen aufgezwungenen Restriktionen zu trotzen.