Esther Happacher & Hans Heiss // start.klar.

Verfassung und Südtirol-Autonomie

Event als Kalender-Datei herunterladen

Ein Wertegerüst für heute und morgen?
Gestaltung & Moderation: Markus Lobis

Die Verfassung zählt zu den zentralen Säulen eines Staates und der Gesellschaften, die sich in diesem Staat organisieren. Im Gespräch mit der Verfassungsrechtlerin Esther Happacher und dem Historiker Hans Heiss gehen wir der Frage nach, welche Werte unsere Verfassung prägen und wie sich wandelnde Werteordnungen in Verfassungen einfließen. Dieselben Fragen werden wir auch in Zusammenhang mit der Südtirol-Autonomie stellen, die den Kern der Verfassung Südtirols darstellt.

Prof. Esther Happacher ist Professorin für Verfassungsrecht am Institut für Italienisches Recht der Universität Innsbruck, seit 2020 Mitglied der Sechser- und Zwölferkommission. 
Dr. Hans Heiss ist Dozent für Zeitgeschichte u.a. an der Universität Innsbruck, ab 2003 bis 2018 Mitglied des Südtiroler Landtags und Regionalrats Trentino-Südtirol.

Info & Reservierung:
Mit der Reihe „start.klar.“ baut das UFO sein gesellschaftspolitisches Engagement aus und bietet Platz für Begegnung, Information und Debatte.

Die start.klar.-Reihe findet im UFO-Saal statt und wird im Rahmen der gesetzlichen Covid-19 Bestimmungen durchgeführt.
Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt statt. Freiwillige Spenden sind zur Abdeckung der Kosten willkommen.  Reservierung aber notwendig: www.ufobruneck.it, info@ufobruneck.it, 0474-555770

Ticketreservierung

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Bitte holen Sie Ihre reservierten Tickets 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse ab. Freie Platzwahl.

Datenschutzbestimmungen

Die Wahrung der Privatsphäre und der Schutz der persönlichen Daten sind uns wichtig. Hier erhalten Sie dazu mehr Informationen: Datenschutzbestimmungen