Andreas Pichler: drei Dokumentarfilme

Filmfeschtl

Event als Kalender-Datei herunterladen

in deutscher Sprache

Mirabella / Sindelfingen;   
Deutschland/Italien/Dänemark 2001, 54 min.;   
Das Leben sizilianischer Familien im schwäbischen Sindelfingen und ihre tiefe Verbundenheit zur Heimat, die durch eine ständige Busverbindung gewährleistet wird.

Europe for sale;   
Italien/Frankreich 2014, 50 min.;   
Eine Reise durch Europa, zu Gemeingütern, die Gefahr laufen, privatisiert zu werden und zu Bürgerinnen und Bürgern, die sich dagegen organisieren.

Die Akte Pasolini;   
Deutschland/Italien 2013, 52 min.;   
Der Mord an Pier Paolo Pasolini 1975 wurde trotz mehrfacher Wiederaufnahme des Verfahrens nie aufgeklärt. Der Film untersucht die Umstände neu vom heutigen Stand des Wissens aus.

Foto by Ali-Soozandeh