21. Literaturfest/ival/e

Literaturnacht IV

Event als Kalender-Datei herunterladen

GEORG PAUL AICHNER, CHRISTIAN FERDIGG, FILIPPO INNOCENTI, VERONIKA OBERBICHLER, JOSEF OBERHOLLENZER & REINHOLD GIOVANETT, GUDRUN PETRIK, CLAUDIA POLVER, SABINE RALSER, KATJA RENZLER, MARTIN STREITBERGER, MIRIAM UNTERTHINER und Teilnehmerinnen des Kaser-Workshops der Stadtbibliothek Bruneck

Bereits zum 21. Mal steigt das ultimative Literaturfest/ival/e im UFO. Jungschriftsteller*innen und bekannte Autor*innen bieten Literatur von Prosa, Lyrik bis Poetry Slam. Wir haben das beste und fairste Publikum der Welt, musikalische Intermezzi vom Saxofonorchester „SaxAbility der Musikschule Bruneck unter der Leitung von Barbara Holzer, ein eingespieltes Moderatorinnen-Team mit Judith Steinmair & Sonja Hartner und eine Sondernummer der Literaturzeitschrift „Uhura“, herausgegeben von Reinhold Giovanett. Rai Südtirol zeichnet das gesamte Festival auf und sichert es für die Zukunft. Freuen dürfen wir uns auch auf ein exquisites vegetarisches Buffet.

Literatur ist nicht nur Abenteuer im Kopf, man muss schon wieder ins UFO.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Jugend- und Kulturzentrums UFO & der Stadtbibliothek Bruneck. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Bruneck, Rai Südtirol & mit Uhura. Mit freundlicher Unterstützung des „Buchladen am Rienztor“.

Ticketreservierung

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Bitte holen Sie Ihre reservierten Tickets 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse ab. Freie Platzwahl.

Datenschutzbestimmungen

Die Wahrung der Privatsphäre und der Schutz der persönlichen Daten sind uns wichtig. Hier erhalten Sie dazu mehr Informationen: Datenschutzbestimmungen