18. Literaturfest/ival/e

Literaturnacht IV

Eeva Katharina Aichner, Ariane Benedikter, Veronika Gasser, Christa Issinger, Chiara Luzi, Veronika Oberbichler & Hermann Kühebacher, Josef Oberhollenzer & Reinhold Giovanett, Sabine Ralser, Anna Palma, Karl Tschurtschenthaler, Matthias Vesco, Lisa Zingerle und TeilnehmerInnen der Schreibwerkstatt der Stadtbibliothek Bruneck;    

Bereits zum 18. Mal steigt das ultimative Literaturfest/ival/e im UFO. JungschriftstellerInnen und bekannte AutorInnen bieten Literatur von Prosa, Lyrik bis Poetry Slam. Wir haben das beste und fairste Publikum der Welt, literarische Intermezzi vom Ensemble „chordophon&akkordeon“ der Musikschule Bruneck unter der Leitung von Reinhilde Gamper und Karl Huber, ein eingespieltes Moderatorinnen-Team und eine Sondernummer der Literaturzeitschrift „Uhura“, herausgegeben von Reinhold Giovanett. Rai Südtirol zeichnet das gesamte Festival auf und sichert es für die Zukunft. Freuen dürfen wir uns auch auf ein exquisites Buffet, kreiert von der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung, Dietenheim.

Das Literaturfest/ival/e ist eine gemeinsame Veranstaltung von: Jugend- und Kulturzentrum UFO, Stadtbibliothek Bruneck in Zusammenarbeit mit Musikschule Bruneck & Uhura & Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung & Buchladen am Rienztor.